Rücktritt vom Vertrag wie lange möglich

Der Händler kann keine Vertragsstrafe verlangen, wenn Sie einen befristeten Strom- oder Heizvertrag vor Ablauf kündigen und den Händler mindestens einen Monat im Voraus über Ihre Absicht informieren möchten. (1) Die Registrierung in unserem Shop sowie der Einkauf in unserem Shop ist nur für Volljährig- und Vertragspersonen sowie für juristische Personen und Unternehmen gestattet. (2) Bei der Registrierung oder dem Kauf Ihrer Daten müssen sie wahr, genau, aktuell und vollständig sein. Bei fehlerhaften oder unvollständigen Angaben behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag oder Vertrag zu widerrufen oder zu verweigern, es werden nur berichtigte Daten zur Verfügung gestellt. Ihre Rechte als Verbraucher, insbesondere das Widerrufsrecht, hängen von der Art des Vertragseintritts ab: online, telefonisch, im Büro eines Unternehmens, während einer Veranstaltung, in einem Einkaufszentrum oder bei einem Haus-zu-Haus-Verkäufer. Das Widerrufsrecht erlischt für ePapers, eBooks und Springer Topic Collections, wenn die Aufführung mit der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers und seiner Bestätigung, dass er damit sein Widerrufsrecht verliert, begonnen hat. (7) Hinweis: Eine Rücknahme ist nicht möglich, wenn die Produkte aufgrund der Größe oder Farbe nicht entgegen Ihrer Idee an Ihrem geplanten Standort aufgebaut werden können. Dies ist kein Defekt des Produkts. Bevor Sie daher die Artikel bestellen, beachten Sie bitte die angegebenen Abmessungen und alle Montageanleitungen. (2) Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für jedes Vertragsverhältnis zwischen Vallone und Kunden mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands, der Schweiz und Österreichs. (1) Sollte eine der Bestimmungen dieser Vorliegenden Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag für den Rest in Kraft. Sollte eine Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, bemühen sich die Parteien unverzüglich, den Zweck und den wirtschaftlichen Erfolg der unwirksamen Regelung auf andere rechtliche Weise zu erreichen. Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht nach den folgenden Bestimmungen. Ein Verbraucher ist jede Person, die ein Rechtsgeschäft mit einem Zweck ausführt, der weder ihrem gewerblichen noch ihrem selbständigen Beruf zugerechnet werden kann. Hinweis von Vallone: Bitte beachten Sie, dass wir die nachfolgende Stornierungsrichtlinie nach dem Mustertext des Bundesjustizministeriums erstellt haben. Unserer Meinung nach ist dieser Text jedoch nicht eindeutig, da nach Maßgabe des SbGB, des Datums der Vertragsgründung oder des Zeitpunkts der Übernahme des Kaufgegenstandes nicht auf die Berechnung der Widerrufsfrist angerechnet wird. Somit endet die Widerrufsfrist zu Recht erst 14 Tage nach Vertragsabschluss oder Besitz.

Comments are closed.